• Japanese
  • English

News

2020.11.10NEWS

Internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2021 für Schüler/Student Das ist Ihre Chance auf eine Veröffentlichung Ihres Werkes in den Medien der Sponsoren!

日本語 / English / Français / Español / Deutsch / 한국어 / 繁體中文

Unser internationaler „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2021 richtet sich an Schüler und Studenten weltweit und ruft zur Einsendung von Manga, Comics und Illustrationen mit dem Thema „Bewunderung“ auf. Der Anmeldebeginn für teilnehmende Schulen ist ab dem 10. November 2020 möglich und Werke können ab dem 12. Januar 2021 eingereicht werden.

Die sechs Unternehmen „Shueisha“, „KADOKAWA“, „SHOGAKUKAN“, „Wacom“, „BookLive“ und „KI-OON“ werden als Sondersponsoren dabei sein, und sieben weitere, internationale Unternehmen werden als Sponsoren teilnehmen. Die Gewinner dieses Wettbewerbs haben eine Chance auf die Veröffentlichung ihrer Werke in den Medien dieser Unternehmen. Darüber stehen den Schülern und Studenten eineVielzahl von Kategorien zur Teilnahme zur Verfügung. Die Bandbreite reicht von „Storyboard“ mit vorgegebenem Skript über „Original Webtoon“, „Original Comic“ und „Original Manga“, bis hin zu „Original Frankobelgischer Comic“ und „Illustration“. Jede Kategorie eröffnet die Chance auf großartige Preise.

▼ Hier gelangen Sie zur Homepage des internationalen „Comic & Manga“ Schulwettbewerbs 2021
https://www.clipstudio.net/promotion/comiccontest/de/

 
 
Der internationale „Comic & Manga“ Schulwettbewerb wurde 2018 als Wettbewerb für Europa ins Leben gerufen und findet zum vierten Mal in Folge statt. 2020 wurden uns insgesamt über 750 beeindruckende Werke von 825 Schulen aus 69 Ländern und Regionen zugesandt. Da die Sprache der Dialoge für die Werke frei wählbar ist, können Teilnehmer sich für verschiedene Werke aus einer Vielzahl von Ländern und Regionen bewerben. Darüber hinaus ist dieser Wettbewerb für gegenwärtige Schüler und Studenten auch eine seltene Gelegenheit als zukünftige Comiczeichner, so früh wie möglich mit internationalen Medienunternehmen in Kontakt zu treten.

Als Jury nehmen der für „The Walking Dead“ bekannte Comiczeichner Charlie Adlard und Webtoon-Zeichner Simone Ferriero (SimyArt) teil, sowie fünf weitere Juroren. Sie werden die Werke, die Menschen aus der ganzen Welt ansprechen sollen, begutachten und bewerten. Dies ist ein Wettbewerb, bei dem nicht nur die Gewinner, sondern auch die Leser ihre Fähigkeiten verbessern können, indem sie die Kommentare von der professionellen Künstler und Sponsoren zu den Siegerwerken einsehen. Die detaillierten Kommentare der Jury und der Sponsoren wurden von den Preisträgern beim letzten Mal dankend entgegengenommen. „Die Ratschläge der Jury haben nicht nur auf meine Mängel hingewiesen, sondern mir auch großes Vertrauen und Mut gegeben.“ „Durch die ausführlichen Kommentare habe ich die Vor- und Nachteile meiner Kreation begriffen, was sehr hilfreich für eine Verbesserung ist." Dieses Mal planen wir eine Online-Preisverleihung, bei der die Juroren direkt Kommentare und ermutigende Worte an die Gewinner richten.

Gewinner können sich darauf freuen, ihre Werke mit  Übersetzungen auf Japanisch, Englisch, Chinesisch (traditionell), Koreanisch, Französisch, Spanisch und Deutsch wiederzufinden, womit mehr Menschen sie genießen können. Es ist geplant die Werke zu übersetzen und auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

CELSYS wird weiterhin Künstler im Grafikbereich unterstützen, indem wir Möglichkeiten zur Veröffentlichung von Werken, Tools und Dienstleistungen für die Präsentation von Werken bereitstellen.


Abriss zum internationalen „Comic & Manga“ Schulwettbewerb 2021

Kategorien für die Teilnahme
Sie können zwischen den folgenden sechs Kategorien wählen:

Kategorie „Original Comic“ (Farbe)
8-16 seitiger (Titelbild eingeschlossen), farbiger Comic, für alle Altersgruppen geeignet. Umfasst den amerikanischen Comiczeichenstil u. ä.

Kategorie „Original Manga“ (Farbe/Monochrom)
8-16 seitiger (Titelbild eingeschlossen) Manga, farbig oder monochrom, für alle Altersgruppen geeignet. Umfasst den japanischen Manga-Zeichenstil u. ä.

Kategorie „Original Frankobelgischer Comic“ (Farbe)
8-16 seitiger (Titelbild eingeschlossen), farbiger frankobelgischer Comic, für alle Altersgruppen geeignet.

Kategorie „Original Webtoon“ (Farbe)
Webtoon mit einer Breite von 800 Pixel und einer Länge von 40.000 bis 72.000 Pixel, für alle Altersgruppen geeignet. (Wenn die Breite weniger als 800 Pixel beträgt, muss das Verhältnis zur Länge zwischen 50 und 90 % sein.)

Kategorie „Storyboard“
4-8 seitiger Manga, Comic, oder Webtoon, der gemäß dem gegebenen Manuskripttext gezeichnet wurde.

Kategorie „Illustration“
Farbige Illustration (Originalwerk), für alle Altersgruppen geeignet, Größe ist frei wählbar.

Wettbewerbsthema
„Bewunderung“ (für alle Kategorien)

Zeitplan
Schulanmeldung: 10. November 2020 bis 20. April 2021, 9:00 Uhr (GMT)
Einsendung der Werke: 12. Januar bis 29. April 2021, 9:00 Uhr (GMT)
Ergebnisbekanntgabe: Anfang Juli 2021 (Änderungen vorbehalten)

Teilnahme
Einsendebeginn für Werke ist voraussichtlich der 12. Januar 2021
HINWEIS: Für die Teilnahme muss Ihre Schule zunächst über einen Lehrer angemeldet werden. Nachdem Ihre Schule angemeldet ist, erhält sie von uns eine Schul-ID, die Sie für die Wettbewerbsteilnahme benötigen.
Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.clipstudio.net/promotion/comiccontest/de/

Auszeichnungen & Preise
Für die Kategorien Comic, Manga, Frankobelgischer Comic und Webtoon
Hauptgewinn (1x)
- Geldpreis: 3.300 USD (ca. 3.000 EUR) 
- Wacom Cintiq 16: HD 15,6 Zoll Stift-Display
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für einen Computer, ein Tablet oder Smartphone

Gold (jeweils 1x)
- Geldpreis: 1.700 USD (ca. 1.500 EUR)
- Wacom One: kompaktes 13,3 Zoll Stift-Display
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät

Silber (jeweils 3-5x)
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät

Kategorie „Storyboard“
Gold (1x)
- Geldpreis: 2.200 USD (ca. 2.000 EUR) 
- Wacom One
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät

Silber (3-5x)
- CLIP STUDIO PAINT EX: 3-jährige Lizenz für ein Gerät

Kategorie Illustration
Gold (1x)
- Geldpreis: 550 USD (ca. 500 EUR) 
- Wacom One
- CLIP STUDIO PAINT PRO: 3-jährige Lizenz für ein Gerät

Silber (3-5x)
- CLIP STUDIO PAINT PRO: 3-jährige Lizenz für ein Gerät

Jury

Charlie Adlard
Instagram:https://www.instagram.com/charlie_adlard/
Twitter:https://twitter.com/CharlieAdlard
Ein britischer Comiczeichner mit über 25 Jahren Erfahrung in der Comicbranche. UK Comics Laureate von 2017 bis 2019. Bekannt für „Akte-X“ und „The Walking Dead“.


Simone Ferriero (Künstlername: SimzArt)
Instagram:https://www.instagram.com/simz.art/
Twitch:https://www.twitch.tv/simzart/
Illustrator und Comiczeichner, aktiv in Italien. Zeichnet den Webtoon „Falling in the Blue“ und ist in verschiedene Projekte eingebunden.

Zusätzlich wird jeweils ein Juror von Shueisha, KADOKAWA, SHOGAKUKAN, BookLive und KI-OON teilnehmen.

Sondersponsoren

Shueisha
https://www.shueisha.co.jp/english/
Shueisha ist ein Verlag, der Manga, Modemagazine, Bildbände und vieles mehr herausbringt.
Zu den bekanntesten Inhalten gehören die wöchentlichen Manga-Anthologien wie Shonen Jump, Ribbon und Bessatsu Margaret.
Diese Veröffentlichungen haben viele weltweite Hits wie „One Piece" hervorgebracht.


KADOKAWA
https://comic-walker.com/
KADOKAWA ist ein weitreichendes Unternehmen in der Unterhaltungsbranche, das in einer Vielzahl von Bereichen tätig ist, darunter Bücher, Filme und Animation. Comic Walker ist eine kostenlose Comic-Site, auf der beliebte KADOKAWA-Manga bereitgestellt werden. Von den neuesten Werken im Mediamix bis hin zu beliebten Comics aus aller Welt stehen mehr als 3.000 Werke kostenlos zur Verfügung.


SHOGAKUKAN
https://www.shogakukan.co.jp/
Shogakukan ist ein allumfassender Verlag von Comics, Kinder-, Informations- und Frauenzeitschriften über Bücher und Bilderbücher. Das Unternehmen hat 18 Comic-Magazine, die eine breite Leserschaft von Jungen und Mädchen bis hin zu Erwachsenen abdecken, darunter „CoroCoro Comic“, „Weekly Shonen Sunday“, „Sho-Comi“ und „Big Comic“. Wir betreiben auch die Comic-App „Manga One“, die über 20 Millionen Downloads erreicht hat.


BookLive
https://booklive.jp/
„BookLive“ ist mit über 900.000 Auflagen ein umfassender E-Book-Service, der Manga, Romane, Kurzromane und Magazine etc. anbietet.  Es sind jederzeit mehr als 10.000 kostenlose Bücher vorhanden, die man, ohne sich zu registrieren, lesen kann! Nutzen Sie die Gelegenheit eine Vielzahl kostenloser Manga Ihrer Wahl zu lesen!


Wacom
http://www.wacom.com/
Pionier der Stifttabletts und Stift-Displays für kreatives Arbeiten, die zur Erstellung von einigen der weltweit faszinierendsten digitalen Kunstwerke, Filme, Spezialeffekte, Mode und Designs verwendet werden.


KI-OON
http://www.ki-oon.com/
KI-OON ist ein französischer Verlag, der 2003 von zwei Menschen, die Japan lieben, gegründet wurde. Er ist derzeit der viertgrößte Verlag Frankreichs und veröffentlicht unter anderem „My Hero Academia“, „Jujutsu Kaisen“, „A Bride's Story“, „Prophecy“, „BEASTARS“ und vieles mehr. Neben dem Erwerb von Lizenzen produzieren und veröffentlicht der Verlag auch Originalwerke in einer Vielzahl von Genres. Diese Werke werden zunächst in Frankreich veröffentlicht und dann für den weltweiten Vertrieb (einschließlich Japan) lizenziert.

Sponsoren

FUNGUILD
http://funguild.jp/
FUNGUILDs Mission als Comicverlag ist es, „mit der Kraft von Geschichten dem Leben Spaß zu verleihen“. Wir planen und lektorieren Original-Comics (hauptsächlich Comics für Mädchen, Frauen und Jugendliche), die den Bedürfnissen unserer Leser entsprechen, und vertreiben sie über verschiedene Comic-Websites in Japan und Übersee.    


Amutus Corporation
https://www.amutus.co.jp/en/
Eine von Japans größten E-Book-Seiten, „Mecha Comic“, arbeitet mit Produktionspartnern zusammen, um unter ihrer „Amucomi“-Marke Comics zu planen und zu produzieren. Die „Amucomi“-Werke werden dabei nicht nur auf „Mecha Comic“, sondern auch auf E-Book-Seiten im In- und Ausland vertrieben.


Solmare Publishing (NTT Solmare Corp.)
https://www.nttsolmare.com/e/
NTT Solmare ist der Betreiber der „Comic C'moa“, eine der größten E-Book-Webseiten in Japan. Dabei ist die Manga-Redaktion „Solmare Publishing“ auf den digitalen Vertrieb spezialisiert. Wir unterstützen Autoren und Zeichner bei Ihrem Debüt und in der Schaffung von Hits, wie beispielsweise durch die Reproduktion für eine Vielzahl von Medien.


Tapas Media
https://tapas.io/
Tapas Media ist ein Medienunternehmen der nächsten Generation, das über seine mobile Online-Plattform „Tapas“ -mundgerechte- Inhalte bereitstellt. Tapas Media besteht aus der Tapas Mobile App und der Website Tapas.io und wurde 6 Milliarden Mal von mehr als 3 Millionen Lesern (hauptsächlich in Nordamerika) aufgerufen und bietet ein erstklassiges Leseerlebnis.


UOMO
https://www.webuomo.jp/
UOMO ist ein von Shueisha herausgegebenes Herrenmode-Magazin, das sich an „40-jährige Herren“ richtet, die sich für Mode und Kultur interessieren.    


J-POP Manga
https://www.j-pop.it/
J-POP Manga ist einer der führenden Manga-Verlage in Italien. Er wurde 2006 von Edizioni BD gegründet und repräsentiert einen abwechslungsreichen Katalog mit über 3.000 Titeln, angefangen vom Blockbuster Shonen Manga (The Promised Neverland, Tokyo Ghoul) bis hin zu eine der größten Sammlungen der Welt an Werken von berühmten Manga-Meistern wie Go Nagai, Osamu Tezuka , Moto Hagio, Kazuo Kamimura und vielen mehr.


Glénat
https://www.glenat.com/
Der Verlag Glénat wurde 1969 von Jacques Glénat gegründet und hat sich auf frankobelgische Comics, amerikanische Comics und japanische Manga, sowie Bildbände (mit Schwerpunkten wie Meer, Gebirge, Gastronomie, kulturelles Erbe, Jugendkultur etc.) spezialisiert. Glénat entwickelte sich vom Pionier im Vertrieb von Manga zum gegenwärtigen Marktführer in Frankreich.

Kooperationspartner

HAKUSENSHA
https://www.hakusensha.co.jp/en/
HAKUSENSHA ist ein Verlag, der „Young Animal“, „Young Animal ZERO“, „Paradise“ usw. veröffentlicht und sich auf an Mädchen gerichtete Manga-Magazine wie „Hana to Yume“, „LaLa“, „MELODY“, „The Hana to Yume“ und „LaLaDX“ konzentriert. Online werden Manga wie „Love Silky“, „Love Jossie“, „Hana Yume Ai“, die besonders bei jungen Frauen beliebt sind, vertrieben. Bei Jugendlichen sind zudem auch „Harem“ und „Manga Park“ beliebt, die über die App bereitgestellt werden.


SILENT MANGA AUDITION®
http://www.manga-audition.com
Eine der größten und erfolgreichsten Manga-Wettbewerbe der Welt, veranstaltet vom Verlag Coamix, Inc., welcher von einigen der berühmtesten Mangaka Japans gegründet wurde. Ziel des Wettbewerbs ist die Entdeckung, Förderung und Veröffentlichung einer neuen Generation von internationalen Manga-Zeichnern.


comico
https://www.comico.io/
Comico (NHN comico Corp.) ist eine für Smartphones optimierte Comic- und Novel-Plattform für farbige Manga im Scroll-Format und für Romane. Außerhalb Japans bietet Comico seine Dienste in Taiwan, Südkorea, Thailand und Vietnam an und seit Kurzem sind auch englischsprachige Länder wie die USA, Kanada und Großbritannien mit einbegriffen. Weltweit wurden bisher 35 Millionen Downloads überschritten.    

CoAket
https://coaket.com/
Inspiriert vom japanischen Comic-Markt veranstaltet CoAket zweimal im Jahr eine Zeichner- und Verlagsveranstaltung in Hamburg.


Tokyo Name Tank
https://nametank.jp/
Dies ist eine Art Klassenzimmer oder Studienraum rund um Manga, in dem alle Menschen darin bestärkt werden, Spaß am Manga-Zeichnen zu haben, mit dem Ziel „Jeweils sein eigenes Meisterwerk zu haben“. So sind zahlreiche preisgekrönte Künstler und Debüts entstanden. Neben Kursen für „name“*, in denen die „name“-Struktur erlernt und in 32 Seiten vervollständigt werden soll, gibt es Einzelberatungen und große „name“-Versammlung zur Beantwortung von Fragen bzgl. der Erstellung von Manga. (*Der in der japanischen Fachsprache verwendete Begriff „neemu“ kommt der englischen Aussprache für „name“ gleich und steht für eine grobe Skizze der Panel-Anordnung einer Geschichte.)    


Cork, Inc.
https://en.corkagency.com/
Cork ist eine Kreativagentur, deren Mission es ist, „die Welt eines jeden Menschen durch die erzählerische Kraft zu verändern". Cork sieht sich nicht nur in der Rolle der „redaktionellen Kraft“ im engeren Sinne, die universelle Geschichten designt, die die Welt verlangt, sondern begeistert sich auch für Inhalte von Fans. Es verfügt über die „Kraft von Gemeinschaftsproduktionen“, die Werte weitergibt und dabei mehr und mehr wächst. Außerdem arbeitet Cork mit Künstlern zusammen, um eine Neudefinition von „Redaktion“ zu bestreiten.

Unterstützung

Japan Cartoonists Association
https://www.nihonmangakakyokai.or.jp/
Die Japan Cartoonists Association wurde im Dezember 1964 als einzige landesweite Vereinigung von Mangaka in Japan gegründet, 1985 in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts geändert und wurde 2014 eine gemeinnützige Körperschaft. Sie ist in vielerlei Projekte involviert, wie die Verbreitung von lehrreichen Manga, die Förderung des Mangazeichnens, der Austausch der Manga-Kultur mit anderen Ländern, sowie die Forschung über Manga.


Manga Japan
https://www.manga-japan.net/
Manga Japan ist eine Organisation, die das Ziel der sozialen Entwicklung und des internationalen Austausches der japanischen Manga-Kultur verfolgt. Dabei geht es besonders darum, Mangaka zu fördern, die ihren Schwerpunkt auf die Story legen, sowie ein kommunikatives und produktives Umfeld für Autoren und Forscher zu bieten.


Digital Manga Association
http://www.dg-manga.com/
Die Digital Manga Association ist eine Freiwilligenorganisation, die gegründet wurde, um kreative Technologien für digitale Comics zu erforschen und urheberrechtliche Probleme zu untersuchen, die durch die Digitalisierung verursacht werden.

Verwaltungskooperation

Graphixly LLC
https://graphixly.com/


Toutlemonde Production Co., Ltd.
http://toutlemondeprod.com/

Veranstalter

CELSYS,Inc.
https://www.clipstudio.net/de/


CELSYS,Inc.
CELSYS unterstützt Künstler aus aller Welt bei der Erstellung kreativer Inhalte mittels digitaler Lösungen.
Das Unternehmen entwickelt und vertreibt u.a. die Software „CLIP STUDIO PAINT“ für künstlerische Kreationen, wie Illustrationen, Manga und Animationen, sowie verschiedene  „CLIP STUDIO“ Onlinedienste. Des Weiteren werden Lösungen zur Erstellung, Verteilung und Wiedergabe von digitalen Inhalten, wie der E-Book-Option „CLIP STUDIO READER“, bereitgestellt.

Website von CELSYS : https://www.celsys.co.jp/en/
CLIP STUDIO PAINT : http://www.clipstudio.net/de/
Instagram : https://www.instagram.com/clipstudioofficial/
Twitter : https://twitter.com/clipstudiopaint
Facebook : https://www.facebook.com/celsys.clipstudiopaint/

Für Presse
Pacific Marks Shinjuku Parkside 2F, 4-15-7 Nishishinjuku, Shinjuku-ku, Tokyo 160-0023
Email:press@artspark.co.jp

Für Firmenkunden
https://www.celsys.co.jp/en/clipsolution/
 
Topへ戻る